Höhenangst besiegen

Hier informiere ich darüber, wie auch du deine Höhenangst oder andere Ängste mit Hypnose-Therapie besiegen kannst. 

 

Nach einem Unfall auf der Baustelle, litt Jeannine lange Zeit unter Höhenangst. Da sie im Beruf immer wieder auf eine Leiter steigen oder sogar mit Hebebühnen arbeiten muss, war die Angst vor der Höhe stets mit ihr. Es war die Angst vor der Angst, was das arbeiten zur Qual gemacht hat. Bis sie sich für eine Hypnose-Sitzung entschieden hat, um ihrem Leiden ein Ende zu setzen.

Fabio: «Erzähl doch bitte, wie es zu deiner Höhenangst gekommen ist?»

 

Jeannine: «Nach einem Unfall im Jahr 2015, als ich von über zwei Metern von einer Leiter gestürzt bin. 

Nebst der Gehirnerschütterung und dem gebrochenen Handgelenk, war der grösste Schock, dass ich meine Beine nicht mehr spüren konnte. Dieser Sturz hatte seine Spuren hinterlassen. Bereits der Gedanke daran, wieder auf eine Leiter steigen zu müssen, war verbunden mit panischer Angst. Aber irgendwann hatte ich keine Lust mehr, mich immer wieder einschränken zu lassen und habe mich für die Hypnose-Therapie entschieden.»

 

Fabio: «Welche Veränderung hast du nach der Hypnose-Therapie Sitzung wahrgenommen?»

Jeannine: «Bereits am nächsten Tag musste ich für eine Arbeit auf die Leiter steigen. Beim hinaufsteigen hatte ich zwar noch ein mulmiges Gefühl, aber oben angekommen durfte ich etwas wunderbares feststellen. Es war wie vor dem Unfall, die Angst vor der Höhe war aufgelöst. Ganz klar hat dies mein Arbeitsleben sehr zum positiven verändert. Trotzdem - und das haben wir auch vor der Sitzung miteinander besprochen - der gesunde und wichtige Respekt vor der Höhe wird bestehen bleiben.»

Fabio: «Was denkst du rückwirkend über die Hypnose-Therapie? Wie positiv überrascht warst du?» 

 

Jeannine: «Die Skepsis war gross, da ich mir aus meiner logischen Sicht nicht vorstellen konnte, wie Hypnose-Therapie mir dabei helfen kann. In der Sitzung selbst war es dann aber doch einfacher als gedacht, diese Angst aufzulösen. Besonders gewundert habe ich mich, dass ich nur eine Sitzung dafür gebraucht habe.»

 

Um mehr zu erfahren und wie es Jeannine nach der Hypnose-Therapie geht, schau am besten das Interview:

Hast auch du den Wunsch, dich endlich von der plagenden Höhenangst zu befreien? 
Dann buche jetzt deinen Termin: